+49 (0)7231 4250-0

Branchenlösung für IT- und Telekommunikationsunternehmen

Mit einem speziellen Haftpflichtkonzept für Unternehmen der IT-Branche sichern Sie Ihr Unternehmen mit maßgeschneidertem Versicherungsschutz gegen alle typischen Risiken ab.

Versicherungsschutz und Risikomanagement

Die E+H kombiniert ein einzigartiges Haftpflichtkonzept mit einem Risikomanagementansatz, der in erster Linie aus dem Erfahrungsschatz und dem Know-how unserer eigenen IT-Firma kommt. Unsere Tochter zeitsprung GmbH & Co. KG ist ein Konzeptmakler und Softwarehaus und beschäftigt IT-Mitarbeiter und Programmierer.

Dieser Erfahrungsschatz hilft uns sowohl bei der Einschätzung und Beurteilung der Risiken als auch bei der Abwicklung von Schäden (Schadenmanagement).

70% aller Versicherungsansprüche erwachsen aus Unstimmigkeiten bzgl. der Verletzung von Vertragspflichten. Vertragsformulierungen sind mangelhaft und ungenau, Dokumentierungen unzureichend, Change-Controll-Prozess ist schlecht definiert und Unternehmen stellen ihre Dienstleistungen nicht adäquat dar.

Versicherungsschutz gegen alle typischen Risiken

  • Programmierungs-, Implementierungs- und Beratungsfehler
  • Übermittlung von Viren, Würmern, Trojanern
  • Wiederherstellung von gelöschten beschädigten Daten
  • Verletzung von Namens-, Persönlichkeits-, Urheber- und Markenrechten

Highlights der Deckung

  • Versicherungsschutz für sämtliche unmittelbare und mittelbare Erfüllungsfolgeschäden
  • Versicherungsschutz für entgangenen Gewinn (z.B. durch Betriebsunterbrechung und Aufwendungen in Erwartung ordnungsgemäßer Leistungen)
  • Weitgehender Versicherungsschutz für Verzugsschäden
  • Versicherungsschutz für verschuldensunabhängige Haftung bei Abweichen von vereinbarten Beschaffenheiten wie z.B. im Rahmen von Service-Level-Agreements und Dauerschuldverhältnissen
  • Unbeschränkte Vorumsatzdeckung
  • Weltweite Deckung inkl. USA und Kanada
  • AllRisk-Deckung für alle typischen Haftungsrisiken ohne Sublimits
  • Eigenschadenversicherung bis zu einem Sublimit von 250.000 € für vergebliche Aufwendungen des Versicherungsnehmers bei Rücktritt des Auftraggebers
  • Vertrauensschadendeckung (Eigenschadenversicherung für Betrug, Veruntreuung und Unterschlagung durch eigene Mitarbeiter)
  • Ersatz der Reparaturkosten bei Zerstörung der eigenen Homepage durch Hackerangeriffe

E+H bietet Ihnen eine umfassende Beratung einschließlich der Analyse bestehender IT-Haftplicht Versicherungen und unterbreitet bedarfsgerechte Lösungsalternativen.